Startseite

Chance. Choice. Commitment.

 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausblick

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin empfiehlt die dauerhafte Umsetzung des Angebotsbereichs Housing First für Frauen in Berlin.

 

Der Endbericht der Evaluation des Modellprojekts „Housing First für Frauen Berlin“ durch Prof. Dr. Gerull (Alice Salomon Hochschule Berlin) zeigt durchweg positive Ergebnisse:

  • 100% Wohnstabilität,
  • Sollquote des zu akquirierenden Wohnraums wurde übererfüllt, statt 30 haben 40 Frauen eine Wohnung erhalten,
  • der akzeptierende, empowernde Hilfeansatz hat zu vielfältigen Verbesserungen in der Lebenssituation der Teilnehmerinnen geführt (Besserungen in den Bereichen Gesundheit, Zufriedenheit, Soziales), 
  • sehr hohe Zufriedenheit mit dem Unterstützungsangebot,
  • nationale und internationale Vernetzung des Projekts u. v. m.
     

Der Evaluationsendbericht bestätigt: „Housing First für Frauen Berlin“ ist ein wesentlicher Baustein zur Beendigung frauenspezifischer Wohnungslosigkeit. Wir sind zuversichtlich, dass die Ergebnisse in der Politik wahrgenommen werden und Wirkung zeigen, sodass wir das Projekt weiterführen können. Im Jahr 2022 wollen wir HFF erweitern und 90-100 Frauen mit Kindern aufnehmen.

 

"Daher sollte das Housing-First-Projekt für Frauen kein Leuchtturm bleiben, sondern Vorbild für weitere frauenspezifische Angebote werden. [...] Die sehr erfolgreiche Modellphase von Housing First für Frauen [...] hat gezeigt, dass dieser Ansatz nicht nur funktioniert, sondern eine Lücke im bereits sehr differenzierten Angebot der Berliner Wohnungsnotfallhilfe schließt. [...] Das frauenspezifische Angebot hat sich bewährt und sollte dringend erhalten werden. Eine Ausweitung der Zielgruppe von Housing First für Paare und Familien mit Kindern ist anzustreben [...], dabei ist zu berücksichtigen, dass viele vom Hilfesystem als alleinstehend gelabelte Menschen ihre eigentliche gewünschte Form des Zusammenlebens mit [...] Kindern nur aufgrund ihrer Wohnungslosigkeit nicht umsetzen können.
Prof. Dr. Gerull, S.: Evaluation des Modellprojekts Housing First für Frauen Berlin vom Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin. Dezember 2021, S. 94ff.


Keine Frau - besser gesagt kein Mensch - soll auf der Straße leben müssen! Diesem Ziel kommt Berlin mit einer Verstetigung von Housing First für Frauen schnell und direkt näher.

 

Hier gelangen Sie zum Evaluationsendbericht
Gerull_Evaluationsendbericht_HFF_SkF_2021